Statutenänderung

Statutenänderung

Artikel 24

Eine Statutenänderung kann jederzeit, nach vorgängiger Beratung im
Vorstand, durch die Generalversammlung beschlossen werden. Sie
bedarf der Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden
Vereinsmitglieder.